Schießsportwoche 2022


Wer hat die besten Schützen in seinen Reihen? Die Feuerwehr, die Prellballer, der Spielmannszug, der Skiclub, die Angler, die Gesellen vom Autohaus, die „zarten“ Metzger oder doch Familie Müller von nebenan? Finden Sie es doch einfach heraus!

Sie sind aktiv in einem Verein oder einem Zusammenschluss von Personen mit gleichen Interessen? Sie sind Mitarbeiter einer Firma und würden gerne mal einen Wettkampf gegen eine andere Abteilung austragen? Sie wollten schon immer Mal Ihre Nachbarn herausfordern? Oder Sie möchten einfach mal den Schützenverein Waldeslust Spachbrücken kennen lernen? Kein Problem! Wie in den vergangenen Jahren, führen wir auch in diesem Jahr wieder das Ortsvereins- und Bürgerschießen des Schützenvereins Waldeslust Spachbrücken durch und geben Ihnen damit die Gelegenheit sich im sportlichen Vergleich mit Kollegen, Nachbarn oder Vereinskameraden zu messen.

Das Schießen soll dazu beitragen, die freundlichen Beziehungen innerhalb der Ortsvereine zu vertiefen sowie Verständnis und Interesse für unsere Sportart bei den Bürgern unserer Gemeinde zu wecken. Wir freuen uns, wenn auch Sie an diesem Schießen teilnehmen würden.

Das Schießprogramm

Wertungen:
Einzelwertung, Mannschaftswertung (3 Personen)

Ein Durchgang besteht aus:
5 Schuss Probe, 10 Schuss Wertung

Das Startgeld für einen Durchgang beträgt:
15,00 € für Mannschaften (3 Personen)
5,00 € für Einzelschützen
Es können beliebig viel Runden geschossen werden.

Geschossen wird mit dem Kleinkalibergewehr – 50m liegend-aufgelegt. Aktive Schützen oder Personen die innerhalb der letzten drei Jahre aktiv am Schießsport teilgenommen haben sind aus Gründen der Chancengleichheit nicht zugelassen. Jeder Starter kann nur in einer Mannschaft starten.

Es gibt Pokale in der Damenwertung, in der Mannschaftswertung Damen in der Herrenwertung und der Mannschaftswertung Herren zu gewinnen.

Termine:
Montag, 26. – Freitag, 30. September 2022

Schießzeiten:
Montag – Donnerstag von 19:00 Uhr – 24:00 Uhr
Freitag von 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Siegerehrung:
Freitag, 30. September, im Anschluss an das Schießen

Allen Teilnehmern wünschen wir schon heute „Gut Schuss“ und viel Vergnügen.

Ausschreibung Ortsverein- und Bürgerschießen (PDF)


100-Schuß-Turnier

Termin:
Montag, 26. – Freitag, 30. September 2022

Schießzeiten:
Montag – Donnerstag von 19:00 Uhr – 24:00 Uhr
Freitag von 19:00 Uhr – 22:00 Uhr
Bitte beachtet hierbei, dass aus organisatorischen Gründen der letzte Start jeweils zwei Stunden vor dem Ende der Schießzeit erfolgen muss.

Siegerehrung:
Freitag, 30. September 2022, im Anschluss an das Schießen, gegen etwa 22:30 Uhr.

Anmeldung:
Vor Ort im Vereinsheim des SVW Spachbrücken. Voranmeldung mit Terminwunsch wird gerne gesehen und soweit möglich auch berücksichtigt. Starts am Freitag bitte mit Voranmeldung! 😉

Wertung :
100 Schussprogramm

Schießzeit:
100 Minuten

Disziplinen:
Luftpistole / Luftgewehr / Luftpistole Auflage / Luftgewehr Auflage

Startgeld:
Pro Starter € 8,00
Ggf. zzgl. Mannschaftswertung € 10,00

Wertungen:
Einzelwertung Luftpistole – offene Klasse
Einzelwertung Luftgewehr – offene Klasse
Einzelwertung Luftpistole Auflage – offene Klasse
Einzelwertung Luftgewehr Auflage – offene Klasse
Mannschaftswertung Luftpistole (3 Personen)
Mannschaftswertung Luftgewehr (3 Personen)
Mannschaftswertung Luftpistole Auflage (3 Personen)
Mannschaftswertung Luftgewehr Auflage (3 Personen)

Preise:
In allen Wertungen Pokale von Rang 1 bis 3.

Ort:
Schützenverein Waldeslust Spachbrücken
An den Weidebäumen (Verlängerung Mühlstraße)
64354 Reinheim OT Spachbrücken

Anfahrt

Telefon:
Schützenhaus, 06162 / 4847

E-Mail:
marcus.vaeth@gmail.com

Ausschreibung 100-Schuss-Turnier (PDF)


ElferCup

Termin:
Montag, 3. Oktober 2022, 13:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schützenverein Waldeslust Spachbrücken
Unter den Weidenbäumen (Verlängerung Mühlstraße)
64354 Reinheim OT Spachbrücken

Anmeldung:
Donnerstag, 3. Oktober im Vereinsheim des SV Waldeslust Spachbrücken

Wertung:
20 Schuss (4 Serien á 5 Schuss) in je 20 Sekunden auf die Präzisionsscheibe des DSB
10er Mouche wird mit 11Ringen gezählt
Keine Probe
Keine Anerkennung von Waffenstörung
Einzelwertung und Mannschaftswertung
Jede(r) Teilnehmer(in) kann nur in einer Mannschaft starten
Bei Ringgleichheit entscheidet die Deckserie

Zugelassene Kaliber:
Großkaliber Kurzwaffen ab 9 Para / 38 spec. bis 1500 Joule
Offene Visierung
Keine Kompensatoren

Startgeld:
6,00 € pro Person
10,00 € ggf. zzgl. für Mannschaftswertung (3 Personen eines Vereins)
3,00 € Nachkauf je 20 Schuss Serie

Preise:
1. – 3. Platz Einzelwertung Pokale
1. – 3. Platz Mannschaftswertung Pokale
Urkunden für alle Teilnehmer
Jede Menge Sachpreise

Voraussetzung zur Teilnahme:
WBK für die verwendete Sportwaffe
Aktives Mitglied eines zugelassenen Schützenverbandes
Die Ergebnislisten werden im Internet veröffentlicht
Änderungen der Ausschreibung vorbehalten
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Bedingungen der Ausschreibung und des Wettbewerbes an.

Rahmenwettbewerb:
Dieses Jahr richten wir zusätzlich noch einen Rahmenwettbewerb mit Testwaffen gesponsert von der Firma Hera Arms aus.

Ort:
Schützenverein Waldeslust Spachbrücken
An den Weidebäumen (Verlängerung Mühlstraße)
64354 Reinheim OT Spachbrücken

Anfahrt

Telefon:
Schützenhaus, 06162 / 4847

E-Mail:
marcus.vaeth@gmail.com

Ausschreibung 11er-Cup (PDF)